Was ist eigentlich guter Content

Was hat Content mit SEO zu tun?

Auf diese Frage werden wir dann wohl noch im Verlauf dieses Blog Beitrags näher eingehen. Aber fangen wir einfach mal von vorne an. Jeder Webseiten Betreiber ist daran interessiert mit seiner Webseite die vorderen Google Plätze zu erreichen. Hier spielt das sogenannte Ranking Ego eine entscheidende Rolle. Jeder Webseiten Betreiber und Web Unternehmer findet sich, seine Dienstleistungen und seine Produkte herausragend. Und somit ist es doch klar dass Google dieses doch auch so sehen muss und somit ist auch klar, die eigenen Produkte haben eine Top 1 Position einfach verdient. Warum aber ist meine Webseite nicht dort? Und was ist eigentlich SEO?

Gehört SEO zur eigenen Webseite?

SEO gehört zur Webseite und/oder Online Shop wie die Butter auf das Brot. Nicht umsonst tummeln sich unzählige SEI Agenturen in diesem spannenden Umfeld. SEO ist aber weit mehr. Spricht man von SEO dann darf man nicht nur die Top Positionen im Google Rankong verstehen. SEI ist einiges mehr und SEO ist ein fortlaufendes Ereignis. SEO bedeutet Herausforderung, Engagement, Leidenschaft und auch viele kleine und große Kopfnüsse. Also hören Sie bitte damit auf unter SEO im engeren Sinne das Erreichen der ersten 10 Plätze in der Google Suche zz sehen.

Der Erfolg einer guten Webseite

Zur Kundengewinnung gehören sicherlich gute Leadquoten, Shares, Downloads von Informationsmaterial oder neue Kontakte. In der Kundenbindung sind es registrierte Besucher, Engagements in Dialogplattformen, Word of Mouth zu Themen, angenommene Transaktionen und Prozesse. Um das zu erreichen, brauchen Sie gute Inhalte, Empathie und Sympathie, User-zentrierte Benutzerführung, Einfachheit und auch Device-adäquate Angebote. Gute Ergebnisse in allen diesen Bereichen werden schnell negiert, wenn das Management mal eben „was googelt“ und die eigene Seite nicht unter den ersten 10 Ergebnissen findet. Wie kann das sein? Das Management Ego ist erschüttert. Wir sind doch Marktführer und haben eine entsprechende Reputation!

Google Search ist das bekanntestes Element eines immer weiter wachsenden Service-Universums von Google, das weit über das Crawlen von Websites hinausgeht: Das ist gesetzte Standardanforderung:

Guter Content für die Webseite

Matt Cutts statuiert, dass großartiger und guter Content belohnt wird. Lassen wir uns das auf der Zunge zergehen: „großartiger und guter Content“. Ist das Content, bei dem ich um Keywords herumschreibe? Nicht unbedingt. ‚Großartiger und guter Content‘ braucht kein Coca-Cola Rezept. Er braucht das, was wir auch im richtigen Leben als interessant, nützlich und spannend erachten, denn nur dann ist es für uns relevant (DAS Zauberwort). Nur was relevant ist, erzeugt Aufmerksamkeit und stellt einen Erfolg an sich dar. Und genau das ist das Google Prinzip, das auch von Google belohnt wird.

Logisch Denken – Denken wie Google:

Betrachten wir nun, wie Google durch seine Services (siehe oben) die Welt erfasst: Wer hat etwas zu sagen? Wer wird adressiert? In welchem Kontext wird etwas gesagt? In welchem Kontext wird etwas weitergegeben und geteilt? Wo ist ein Anbieter verortet? Welche Leistungen werden digital/mobil angeboten? Was wird für die Adressaten zur Verfügung gestellt? Aus diesen Services lassen sich für jedes Unternehmen Ableitungen für guten und relevanten Content finden, bzw. für Mehrwertdienste, die Kunden gewinnen oder binden.

Wer guten Content haben will, muss de Ansatz Google verstehen – nicht nur SEO.

tdoppler
Folge mir

tdoppler

SEO & E-Commerce Consultant bei Webschritt.com
Torsten Doppler, Jahrgang 1964 ist schon seit 1993 mit den Themen Internet und E-Commerce vertraut. Sein Wissen hat er sich über vielfältige berufliche Stationen angeeignet und fortlaufende ausgebaut. Als Dozent für Online Marketing, Suchmaschinen Optimierung, E-Commerce und WordPress gibt er sein Know an zahlreiche Unternehmen und Personen weiter.
tdoppler
Folge mir
2 Kommentare
  1. Thomas Ehrlich
    Thomas Ehrlich says:

    Guten Morgen Torsten.

    ich lese alles von Dir aufmerksam und weiss: wer viel tut macht auch Fehler.
    Dein Text.
    Spricht man von SEO dann darf man nicht nur die Top Positionen im Google Rankong verstehen.

    Wir sehen uns am Freitag und ich schreibe heute eine Mail wegen meinen Theme Problemen.

    siehe 2 sec die grauenvolle Webseite , dann weisst Du was ich u.a. zu tun habe.

    besten Gruss Thomas

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.